Ehrungen auf Stadtsportball in Potsdam

Kurz vor Eröffnung des 19. Stadtsportballs am 14.01. in der MBS-Arena wurde auf dem Areal des Luftschiffhafens die Stele mit den Namen der Potsdamer olympischen Medaillengewinner von Rio 2016 enthüllt. Darunter befanden sich auch vier Rennkanuten des KC Potsdam im OSC.

Zwei von ihnen, Franziska Weber und Ronald Rauhe, moderierten gekonnt den ersten Teil der Festveranstaltung.

Zu den für ihre hervorragenden Leistungen im Sportjahr 2016 ausgezeichneten sieben Nachwuchssportlern der Landeshauptstadt gehörten auch mit der 18-jährigen Ophelia Preller (Canadier) und dem 16-jährigen Leonard Busch (Kajak) zwei Paddeltalente des KC Potsdam.

Zudem beglückwünschte Oberbürgermeister Jann Jakobs den erfolgreichen Kanutrainer Ralph Welke und bat ihn zur Eintragung in das Goldene Buch der Stadt auf das Podium in der Festhalle.

dkv
bblsb
osp
brb